NYYFans
https://nyyfans.phpbb8.de/

Promotions/Demotions 2015
https://nyyfans.phpbb8.de/viewtopic.php?f=16&t=1269
Seite 5 von 5

Autor: ak10 [ 15. Okt 2015, 22:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Wir haben letztes Jahr beschlossen, dass das Ende unserer Saison maßgebend für die IP- und AB-Limits ist.

Das heißt, wenn Barnes am Ende der Saison nachweislich unter 50 IPs war, musst du ihn nicht promoten.

Autor: Bobbele82 [ 16. Okt 2015, 01:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Welches Ende zählt da? Ende Regular Season, Ende Playoffs oder der Punkt ab dem mein Team raus ist? Bei mir hatte Michael Conforto mit dem Tag meines Saisonendes (Spiel um Platz 7) 124 at-bats, nach der world series war er über 130. Aber mich interessiert meine Aufstellung mit Ausscheiden meines Teams ja nicht mehr wirklich.

Autor: ARod [ 16. Okt 2015, 07:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

ak10 hat geschrieben:
Wir haben letztes Jahr beschlossen, dass das Ende unserer Saison maßgebend für die IP- und AB-Limits ist.

Das heißt, wenn Barnes am Ende der Saison nachweislich unter 50 IPs war, musst du ihn nicht promoten.


Nur um das richtig zu verstehen, Ich nehme Barnes als Minor in die neue Saison und promote Barnes dann gleich am Montag von Spieltag 1 und dann komme ich straffrei davon?

Autor: ak10 [ 16. Okt 2015, 12:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Bobbele82 hat geschrieben:
Welches Ende zählt da? Ende Regular Season, Ende Playoffs oder der Punkt ab dem mein Team raus ist? Bei mir hatte Michael Conforto mit dem Tag meines Saisonendes (Spiel um Platz 7) 124 at-bats, nach der world series war er über 130. Aber mich interessiert meine Aufstellung mit Ausscheiden meines Teams ja nicht mehr wirklich.


Da müssen wir aber schon auf eine einheitliche Regelung achten.

Das Ende einer Saison kann niemals mit dem persönlichen Ausscheiden verbunden sein. Dann würde es ja vier, fünf, sechs verschiedene Zeitpunkte geben, die als Saisonende definiert werden könnten.

Nein, das Ende der Saison ist für alle Teams gleich und fällt bei uns mit dem allerletzten Matchup (= World Series) zusammen. Das heißt konkret, dass für uns der Sonntag, 27. September 2015 maßgebend ist.


@ Matt

Wenn Barnes bis zum 27.09. unter dem IP-Limit von 50 war, kannst du ihn straffrei als Prospect mit in die neue Saison nehmen.

@ Boris

Wenn Conforto das AB-Limit von 130 überschritten hat, ist dafür die vorgesehene Strafe zu verhängen.

Autor: ARod [ 16. Okt 2015, 12:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

ak10 hat geschrieben:
@ Matt

Wenn Barnes bis zum 27.09. unter dem IP-Limit von 50 war, kannst du ihn straffrei als Prospect mit in die neue Saison nehmen.


Alles klar vielen Dank :up:

Autor: Bobbele82 [ 16. Okt 2015, 12:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Gut, muss ich wohl so hinnehmen auch wenn ichs irgendwie doof finde theoretisch 2 Wochen nach meinem Ausscheiden noch gucken zu müssen ob einer die Inning/at-bat Grenze überschreitet.

Autor: Bobbele82 [ 16. Okt 2015, 13:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Dann promote ich hiermit Michael Conforto mit 174 innings, Adeiny Hechevarria wird dafür gedroppt

Autor: ak10 [ 16. Okt 2015, 15:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Bobbele82 hat geschrieben:
Gut, muss ich wohl so hinnehmen auch wenn ichs irgendwie doof finde theoretisch 2 Wochen nach meinem Ausscheiden noch gucken zu müssen ob einer die Inning/at-bat Grenze überschreitet.


Das heißt, du bist tatsächlich der Meinung, dass für jedes Team das eigene Ausscheiden aus den POs maßgebend sein sollte und nicht das letzte Spiel der Saison?

Autor: Bobbele82 [ 16. Okt 2015, 16:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Ich kann verstehen dass es eine einheitliche Regelung geben sollte, aber wie gesagt, wenn ich raus bin schau ich nicht mehr nach ob einer meiner Spiele die Grenze einhält oder nicht.
Vielleicht als Regelung dann Ende der Regular Season oder 1. Runde Playoffs wo alle anderen auch noch Platzierungsspiele haben? Ist vielleicht auch nicht optimal für die Teams die dann noch dabei sind, aber zumindest hat dann jeder noch ein Auge drauf.

Autor: libeep [ 18. Okt 2015, 14:40 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Bobbele82 hat geschrieben:
Ich kann verstehen dass es eine einheitliche Regelung geben sollte, aber wie gesagt, wenn ich raus bin schau ich nicht mehr nach ob einer meiner Spiele die Grenze einhält oder nicht.
Vielleicht als Regelung dann Ende der Regular Season oder 1. Runde Playoffs wo alle anderen auch noch Platzierungsspiele haben? Ist vielleicht auch nicht optimal für die Teams die dann noch dabei sind, aber zumindest hat dann jeder noch ein Auge drauf.

Kann Dich verstehen. Ich hab nach meinem Ausscheiden auch nicht mehr ins Team geschaut. Byron Buxton wird wohl mitlerweile auch zu viele ABs haben, aber an dem Tag als ich rausgeflogen bin, hatte er noch unter 130. Keine Ahnung, wann er die überschritten hat und ob da unsere Saison noch gelaufen is...
Ich kann aber unsere Commishs verstehen. Is schon schwer genug, alle Minors zu überprüfen, wenn sie da jetz auch noch auf verschiedene Daten achten müssten, würde das wohl zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Autor: Vaughn [ 29. Jan 2016, 18:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Joey Gallo geht mit 108AB nochmal in die Minors

Autor: libeep [ 30. Jan 2016, 16:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Müssen zum Draft alle Minor Leaguer auf einen ML Spot verschoben werden? Oder können die auch auf einem Platz im Team bleiben? Buxton müsste ich ja nach dem Draft sowieso promoten, müsste also einen Spieler draften, den ich dann gleich wieder droppe.

Autor: Hogisch [ 1. Feb 2016, 09:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

libeep hat geschrieben:
Müssen zum Draft alle Minor Leaguer auf einen ML Spot verschoben werden? Oder können die auch auf einem Platz im Team bleiben? Buxton müsste ich ja nach dem Draft sowieso promoten, müsste also einen Spieler draften, den ich dann gleich wieder droppe.


Wenn Du Buxton als ML in die neue Saison mit nimmst, dann musst Du eine Spieler "mehr" draften. Das ist korrekt.
Ob Du diesen dann sofort droppen musst, steht auf einem anderen Blatt. Es kann ja sein, dass ein oder mehrere Deiner Spieler die Saison gleich auf die DL müssen. Diese würden dann den Platz für Buxton frei machen.

Autor: libeep [ 1. Feb 2016, 19:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Hogisch hat geschrieben:
libeep hat geschrieben:
Müssen zum Draft alle Minor Leaguer auf einen ML Spot verschoben werden? Oder können die auch auf einem Platz im Team bleiben? Buxton müsste ich ja nach dem Draft sowieso promoten, müsste also einen Spieler draften, den ich dann gleich wieder droppe.


Wenn Du Buxton als ML in die neue Saison mit nimmst, dann musst Du eine Spieler "mehr" draften. Das ist korrekt.
Ob Du diesen dann sofort droppen musst, steht auf einem anderen Blatt. Es kann ja sein, dass ein oder mehrere Deiner Spieler die Saison gleich auf die DL müssen. Diese würden dann den Platz für Buxton frei machen.

Stimmt, an die DL hab ich noch garnicht gedacht. Hab bis jetz noch nie ohne Spieler auf der DL angefangen, von daher... :D

Autor: Ossi [ 29. Feb 2016, 18:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

ach ja, ich hab im Winter Corey Seager mit 114 AB erstmal wieder demotet 8-)

Autor: ARod [ 19. Mär 2016, 11:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

ARod hat geschrieben:
Matt Barnes wurde nachdem Ende unserer Saison am 27.09.2015 mit 49.2 IP gegen die Yankees am 30.09. für 1 Inning eingesetzt.

Jetzt steht er bei 52IP promote ich Barnes jetzt somit zu spät oder ist das Straffrei weil nachdem Ende unserer Saison?


Ich promote sobald als möglich hiermit Barnes ins Active Roster.
Parker geht dafür mal vorerst auf DL.......

Autor: ARod [ 18. Jun 2016, 22:10 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Ich promote Blair nach seinem heutigen Start ins Active Roster aktuell steht er bei 40.3. Also nachdem Spiel wird er noch nicht über 50 Innings sein. Vermutlich so bei 45 IP.
Damit gerade noch rechtzeitig.


Edit: Er hat 6 Innings gepitcht, also ist er jetzt auf 46.3 IP bei seiner Promotion.

Autor: ak10 [ 19. Jun 2016, 12:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Promotions/Demotions 2015

Wurde seoben erfasst.

Seite 5 von 5Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software