Aktuelle Zeit: 19. Nov 2017, 04:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 22:05 
Auction League Champion 2013
Auction League Champion 2013
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1466
Geschlecht: männlich
Realname: Matt
Team: New York Yankees
National Team: Cleveland Cavaliers, Pittsburgh Steelers
Spieler: Alex Rodriguez, Aaron Judge
Keeper League Team: Soletta Falcons
Auction League Team: Solothurn Panthers
Prinzipiell eine sehr gute Saison, die man so sicherlich nicht erwarten durfte. Was mich aber wirklich stört und was meiner Meinung nach die einzige Position ist, die man wirklich hinterfragen sollte ist die von unserm Skipper.

Meiner Meinung nach hat er sich mit zu vielen sehr komische Entscheidungen und einem sehr schlechtem Bullpen Management, selber Disqualifiziert.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALCS, 13.10. - 21.10 @ Astros
BeitragVerfasst: 23. Okt 2017, 07:31 
Keeper League Champion 2008
Keeper League Champion 2008
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 503
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Realname: Daniel
Team: New York Yankees
National Team: Düsseldorf Senators / Springfield Isotopes
Spieler: Joe DiMaggio
mMn sollte man ihn auch hinterfragen aber es wird sicher wieder so ein 3 Jahresvertrag heraus kommen.
Wenn man Rebuild dann muss man auch konsequent weiter gehen. Frazier, Headley, Ellsbury auch Gardner müssen hinterfragt werden. Dies gilt auch für CC und Tarnaka falls dieser seine Klausel zieht.
Otani wäre ganz klar Nr.1 Pick.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 23. Okt 2017, 13:03 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Ich habe diese beiden Beiträge aus dem ALCS-Thread dazu benützt, um ein eigenes Plätzchen für alles zu schaffen, was im weitesten Sinne mit der anstehenden Offseason im Zusammenhang steht.

Dazu zählen Diskussionen um die Posten von GM und Manager, mögliche Trade-Aktivitäten, FA-Verpflichtungen, etc.

Fire away! :bb



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 2. Nov 2017, 10:33 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Mit dem Ende der World Series steht für die Yankees auch der erste ganz interessante Tagesordnungspunkt dieser Offseason auf dem Plan - die Entscheidung, ob Masahiro Tanaka seine Ausstiegsklausel ziehen wird.

Tanaka hat dafür 3 Tage Zeit. Ich bin gespannt, wie er sich entscheiden wird, gehe aber davon aus, dass er die Option ziehen und den Markt testen wird.

Sollte er das tun, würde ich, wenn ich Cashman wäre, keinen Versuch unternehmen, Tanaka wieder zu verpflichten. Und zwar sowohl aus sportlichen als auch aus gesundheitlichen Gründen.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 2. Nov 2017, 12:51 
Keeper League Champion 2008
Keeper League Champion 2008
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 503
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Realname: Daniel
Team: New York Yankees
National Team: Düsseldorf Senators / Springfield Isotopes
Spieler: Joe DiMaggio
100% :up: Armin
Dafür müsste man aber CC (1j) behalten, und mit vielen Geschützen nach Ohtani greifen.
CC wird 2j wollen, Ohtani würde unsere Payroll wieder in den 200.000 Mille Bereich bringen.
Ich würde zur Not sogar beide ziehen lassen, der Rebuild muss weiter gehen


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 2. Nov 2017, 13:06 
Pinch Runner
Pinch Runner||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 260
Wohnort: Badlands
Geschlecht: männlich
Realname: Raphi
Team: YANKEES
Spieler: The Great Rivera, #2
Keeper League Team: Badland Bandits 2005 - 2013
Ich glaube nicht, dass CC zwei Jahre möchte. Er wird zum Gunslinger 2.0 und jeweils 1 Jahresverträge bei den Yankees annehmen. Beide Seiten wissen was sie aneinander haben.

Bei Otani ist ja nicht mal sicher, ob er überhaupt geposted werden kann. Und je nach Regelung darf er (glaube ich) gar nicht allzuviel verdienen.

Masa ist für mich die letzte Hoffnung, dass einer weiss, dass er über Generationen ausgesorgt hat und auf den Opt-out verzichtet. Vorausgesetzt er fühlt sich in NYC wohl, hat er, zumindest sportlich, nur an wenigen Orten bessere Voraussetzungen. Falls er die Option zieht, würde ich auch die Finger von ihm lassen.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 2. Nov 2017, 14:42 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Mo hat geschrieben:
Ich glaube nicht, dass CC zwei Jahre möchte. Er wird zum Gunslinger 2.0 und jeweils 1 Jahresverträge bei den Yankees annehmen. Beide Seiten wissen was sie aneinander haben.


Ich hoffe, dass genau das eintrifft, was du hier geschrieben hast.

CC für ein Jahr zu binden, macht für die Yankees am meisten Sinn. CC selbst hat ja betont, dass er in NY bleiben möchte. Von daher gehe ich davon aus, dass eine für beide Seiten vernünftige Lösung gefunden wird.


Mo hat geschrieben:
Bei Otani ist ja nicht mal sicher, ob er überhaupt geposted werden kann. Und je nach Regelung darf er (glaube ich) gar nicht allzuviel verdienen.


Bei Otani gibt es im Moment gleich ein paar Hürden, die es zu überwinden gilt.

Hürde 1: Die alte "Posting-Regelung" zwischen der MLB und NPB, wonach das japanische Team bis zu 20 Millionen bekommen konnte, ist am Dienstag abgelaufen. Die vorgeschlagene neue Regelung sieht eine Prozent-Beteiligung für die japanischen Teams vor (15-20 % vom Gesamtvolumen des Deals; wenn also Spieler X einen Vertrag über 100 Millionen unterschreibt, bekommt das abgebende japanische Team Y 15-20 Millionen vom erwerbenden Team Z).

Die Nippon Ham Fighters, Otanis Team, knüpfen ihre Zustimmung zu dieser neuen Regelung jedoch an die Bedingung, dass Otani unter dem alten System "gepostet" wird. Warum?

Das führt uns zu Hürde 2: Otani müsste aufgrund seines Alters, er ist erst 23 Jahre alt, eigentlich wie ein internationaler Free Agent behandelt werden. Und für internationale Free Agents gelten, wie wir alle wissen, gewisse Ausgabenbeschränkungen. Ich habe schon einmal an anderer Stelle ausgeführt, dass Otani nach derzeitigem Stand der Dinge maximal 10 Millionen für seinen Erstvertrag kassieren könnte. Bei den Yankees wären es bspw. "nur" ca. 3,5 Millionen. Das würde wiederum bedeuten, dass die Nippon Ham Fighters maximal 1,5-2 Millionen kassieren würden, wenn wir von einem Gesamtvolumen von 10 Millionen ausgehen (sollte Otani zu den Yankees gehen, wären es gar nur 525.000 - 700.000).

Damit Otani wechseln kann, muss die MLB also zunächst eine Ausnahme für Otani machen, damit er wie ein "normaler" Free Agent und nicht wie ein Free Agent unter 23 Jahren behandelt wird. Des Weiteren müssen sich die MLB und NPB auf ein neues Posting-System verständigen, gleichzeitig jedoch Otani erlauben, unter den Voraussetzungen des alten Systems "gepostet" zu werden. Und abschließend, um die ganze Geschichte noch komplizierter zu machen, muss auch noch die MLBPA all diese Ausnahmen bestätigen.

Ziemlich verworrene Geschichte. Ich bin gespannt, ob es in diesem Fall tatsächlich zu einer Lösung kommen wird, die dem wahrscheinlich besten Spieler außerhalb der USA einen Wechsel in die MLB ermöglicht oder ob Otani dazu gezwungen sein wird, weitere zwei Jahre in Japan zu verbringen, bevor er nach der Saison 2019 einen neuen Anlauf als "normaler" Free Agent starten kann.

Ich hoffe, dass man einen Weg findet. Sollte dem so sein, müssen die Yankees alle Hebel in Bewegung setzen, um Otani zu bekommen. Otani ist ein außergewöhnliches Talent, auf das die Yankees unter normalen Voraussetzungen (sprich Draft) niemals Zugriff hätten.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 2. Nov 2017, 19:45 
Keeper League Champion 2008
Keeper League Champion 2008
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 503
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Realname: Daniel
Team: New York Yankees
National Team: Düsseldorf Senators / Springfield Isotopes
Spieler: Joe DiMaggio
Am Ende gehts doch nur um die $$$$$
Otani könnte hier auch eine Art DH Position einnehmen, dann hätten wir mal eben 2 Baustellen u 1 Sensation im Stadion mehr :up:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 4. Nov 2017, 00:27 
Pinch Runner
Pinch Runner||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 260
Wohnort: Badlands
Geschlecht: männlich
Realname: Raphi
Team: YANKEES
Spieler: The Great Rivera, #2
Keeper League Team: Badland Bandits 2005 - 2013
Mo hat geschrieben:

Masa ist für mich die letzte Hoffnung, dass einer weiss, dass er über Generationen ausgesorgt hat und auf den Opt-out verzichtet. Vorausgesetzt er fühlt sich in NYC wohl, hat er, zumindest sportlich, nur an wenigen Orten bessere Voraussetzungen. Falls er die Option zieht, würde ich auch die Finger von ihm lassen.

Masa, a true gentleman! Kein opt-out! :nyclap:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 4. Nov 2017, 08:01 
Keeper League Champion 2008
Keeper League Champion 2008
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 503
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Realname: Daniel
Team: New York Yankees
National Team: Düsseldorf Senators / Springfield Isotopes
Spieler: Joe DiMaggio
Hoffe das erhöht unsere Chance auf Otani :nyclap:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 4. Nov 2017, 10:30 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Ob es die Chancen der Yankees auf Otani erhöht, kann ich nicht beurteilen. Was man aber jetzt schon sagen kann ist, dass die Yankees eine recht gute Basis für die kommenden Jahre haben.

Die Rotation der Yankees besteht derzeit aus Severino, Tanaka, Gray und Montgomery. CC für ein Jahr zu verpflichten, würde extrem viel Sinn machen, um sowohl Qualität als auch Quantität zu erhöhen. Darüber hinaus könnten die Yankees mit Otani einen potentiellen TOTR-Starter verpflichten und mit Justus Sheffield und Chance Adams warten bereits die nächsten zwei Top-Talente auf ihre Chance.

Wie gesagt, die Ausgangssituation der Yankees ist eine sehr gute. Jetzt geht es nur noch um Details. Ein Otani hier, ein Bryce Harper da. ;)



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 4. Nov 2017, 12:46 
Keeper League Champion 2008
Keeper League Champion 2008
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 503
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Realname: Daniel
Team: New York Yankees
National Team: Düsseldorf Senators / Springfield Isotopes
Spieler: Joe DiMaggio
Würde Harper oder Machado mehr Sinn machen :gr:
Ich denke ein 3B Spieler von den Kaliber wäre mir persönlich etwas lieber. Weiß nicht was die Farm da so her gibt.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 4. Nov 2017, 14:57 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Homer hat geschrieben:
Würde Harper oder Machado mehr Sinn machen :gr:
Ich denke ein 3B Spieler von den Kaliber wäre mir persönlich etwas lieber. Weiß nicht was die Farm da so her gibt.


Das ist eine Frage, welche mMn im Laufe der Saison 2018 geklärt wird/werden muss.

Fakt ist, dass die Yankees drei Infielder zumindest mittelfristig unter Kontrolle haben (Bird, Castro und Gregorius). Wenn man vom derzeitigen Stand der Dinge ausgeht, dann sind 1B, 2B und SS besetzt, während 3B ab 2019 vakant ist (Headley hat ja noch einen Vertrag für die Saison 2018).

Für die Position des Third Baseman drängen sich intern mMn zwei Spieler auf. Das ist zum einen Miguel Andujar und zum anderen Gleyber Torres, wobei sich bei Torres mehr oder weniger alle Prospect-Experten einig sind, dass seine defensiven Qualitäten an der 3B vergeudet wären. Wenn dem so ist und wenn die Yankees diese Ansicht teilen, dann müsste man, sobald Torres bereit ist, eine kleine Infield-Rochade starten. Dann würde sich wiederum die Frage stellen, wer wohin rochiert? Spielt Gregorius dann 2B und Castro geht zur 3B oder bleibt Castro an der 2B und Gregorius rückt einfach ein paar Meter weiter nach rechts? Oder bleibt Didi einfach auf seiner angestammten Position, während Torres Castro von 2B auf 3B verdrängt?

In diesen ganzen Szenarien ist Andujar noch gar nicht inkludiert...

Ich denke, dass die kommende Saison eine sehr, sehr wichtige ist, wenn es darum geht, die zukünftige Ausrichtung der Yankees zu klären. Dazu gehört die von mir hier skizzierte Infield-Frage genauso wie die Frage, wie das OF der Yankees ab 2019 aussehen soll. Die Position von Judge dürfte in Stein gemeißelt sein. Dahinter gibt es aber einige Fragezeichen (Hicks, Gardner, Ellsbury, Clint Frazier).

Im Endeffekt muss sich 2018 herauskristallisieren, auf wen die Yankees ab 2019 bauen können. Spielen sich Torres und Andujar fest, dürfte es wahrscheinlich keine Notwendigkeit geben, Machado für 300+ Millionen nach New York zu lotsen. Dann dürften die Yankees einen Überschuss an Infieldern haben, aus dem sie via Trades Kapital schlagen könnten. Gleiches gilt wohl 1:1 für das Outfield. Können sich Hicks und Clint Frazier neben Judge etablieren, wäre es ein absoluter Luxus, 300+ Millionen für Bryce Harper auszugeben.

Da sich im Baseball die Dinge aber nie so entwickeln, wie man es sich wünscht/vorstellt, gehe ich davon aus, dass diese Fragen alle während der Saison 2018 beantwortet werden.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 11:18 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Zitat:
Source confirms pitching coach Larry Rothschild will return to Yankees in 2018 regardless of who is hired as the new manager.

Quelle: Mark Feinsand via Twitter

Gute Entscheidung! Larry Rothschild ist seit seinem Amtsantritt ein absoluter Glücksfall für die Yankees!



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 18:23 
Auction League Champion 2013
Auction League Champion 2013
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1466
Geschlecht: männlich
Realname: Matt
Team: New York Yankees
National Team: Cleveland Cavaliers, Pittsburgh Steelers
Spieler: Alex Rodriguez, Aaron Judge
Keeper League Team: Soletta Falcons
Auction League Team: Solothurn Panthers
ak10 hat geschrieben:
Zitat:
Source confirms pitching coach Larry Rothschild will return to Yankees in 2018 regardless of who is hired as the new manager.

Quelle: Mark Feinsand via Twitter

Gute Entscheidung! Larry Rothschild ist seit seinem Amtsantritt ein absoluter Glücksfall für die Yankees!


Wäre Rothschild auch eine Option als Girardi Ersatz?



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yankees Offseason 17/18
BeitragVerfasst: 16. Nov 2017, 12:16 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
ARod hat geschrieben:
Wäre Rothschild auch eine Option als Girardi Ersatz?


Grundsätzlich schon. Rothschild hat in der Vergangenheit ja bereits gemanagt. Wenn ich mich nicht irre, war er der erste Manager der Tampa Bay Devil Rays.

Es macht aber aus Sicht der Yankees wesentlich mehr Sinn, Rothschild in seiner derzeitigen Position zu belassen. Er ist einer der besten seiner Zunft, von daher ist er als Pitching-Coach wahrscheinlich wertvoller als als Manager.


Zitat:
Hal Steinbrenner on #Yankees winter priority: "I think you can never have enough starting pitching. In our case, if there's one area that I personally would focus on, that would be probably top of the list."

Quelle: Bryan Hoch via Twitter

Mit Ohtani und dem vor kurzem von den Rays auf den Markt geworfenen Chris Archer gibt es da ja ein paar verdammt interessante Optionen...



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron