Aktuelle Zeit: 19. Nov 2017, 04:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 3 von 6 [ 120 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 19. Dez 2013, 18:51 
Keeper League Champion 2010
Keeper League Champion 2010

Registriert: 01.2013
Beiträge: 207
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: männlich
Realname: Peter
Team: NYY was sonst
National Team: Hertha BSC, Utah Jazz
Spieler: R.Zimmerman / D.Nowitzki
Keeper League Team: Potsdam Porcupines
ak10 hat geschrieben:
Situation 4

Inning: Bottom ninth
Outs: 1
Score: down by 2
Bases: empty

WPA 1B = 4,6 %
WPA HR = 5,1 %

Warum hier jedoch ein 1B in etwa so viel wert ist wie ein HR, ist mMn selbsterklärend.


Ich sehe damit meine Aussage (fast) bestätigt, solange ein HR nicht den Ausgleich oder sogar die Führung bedeutet, kann ein Single/Double/Triple fast schon besser sein für eine Rally.

Gleichzeitig bestätige ich das in 99% der Fälle der HR allem vorzuziehen ist. Beispiel Ausnahme: 9 Inn, Down by 3, 0-1 out, bases clear.

ak10 hat geschrieben:
Zum Abschluss ein ganz banales Beispiel, das meinen Punkt untermauern soll:

Nehmen wir an, die Yankees spielen gegen die Tigers mit Justin Verlander auf dem Mound.

Welche Reihenfolge der Ereignisse würde Verlander schneller aus dem Spiel befördern: 5 Singles in Folge oder 5 HRs in Folge?

Welche Reihenfolge der Ereignisse hätte größere Auswirkungen auf den Spielstand?

Der "pitch count" von Verlander wäre möglicherweise bei den 5 Singles höher, ich denke aber, dass die 5 HRs wesentlich mehr Wirkung zeigen würden, auch wenn dabei die Bases jedes Mal leer sind.


wenn ich wählen könnte immer die HRs, aber da man nicht wählen kann würde ich in dem Fall solange der HR nicht mind. den Ausgleich oder nur noch 1 Run Rückstand bedeuten würde, lieber auf Contact als auf Power setzen.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 20. Dez 2013, 10:54 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Einigen wir uns einfach darauf, dass wir gänzlich unterschiedlicher Ansicht sind, was überhaupt eine "rally" ist bzw. was eine "rally" ausmacht.

Ich für meinen Teil bleibe bei meiner Aussage, dass ein Single nie wertvoller ist als ein HR. Ganz egal wie es steht, in welchem Inning man sich befindet, wie viele Läufer auf Base sind, etc.

Ich habe diese Frage vor einiger Zeit auch zwei Personen gestellt, deren Meinung ich sehr schätze. Hier die Statements der beiden:

Zitat:
‏They are wrong. That statement is never true.
-Keith Law


Zitat:
I don't understand how a single can ever have more value than a HR. What's the basis of their argument?
---
A run scoring play that clears the bases and isn't an out kills a rally? That's just nonsense.
---
Yeah, its nonsense. Ignore Williams and shame your friends.
-Jason Parks



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 27. Dez 2013, 17:11 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Zitat:
"The Yankees would be a much better team if they signed a proven closer instead of Tanaka." - Mitch Williams


Mitch Williams sollte eine eigene Show bekommen, wo er den ganzen Tag solche Dinger raushauen kann. Das ist pures Gold! :vorb:



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 27. Dez 2013, 20:38 
All-Star
All-Star||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2017
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Realname: Boris
Team: Yankees
National Team: Glashütter SV (Fußball)
Auction League Team: Norderstedt Hanseatics
Oh man :roll:

Das man erstmal vernünftiges pitching haben muss damit der closer überhaupt zum Einsatz kommt ist dem Herrn anscheinend nicht bewusst :gr:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 28. Dez 2013, 12:53 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Allein die Tatsache, dass ein sogenannter (und selbsternannter) Experte einen Reliever, der pro Saison im Schnitt ca. 70 Innings absolviert, mit einem Starter, der für 180+ Innings eingeplant werden kann, vergleicht, sagt mMn alles über ihn aus.

Wir als Fans der Yankees hatten 19 Jahre lang das Vergnügen, den besten Reliever aller Zeiten bestaunen zu dürfen. Aber selbst Mariano kann einen Vergleich Top-Reliever vs. Top-Starter nicht gewinnen. Weil es einfach unmöglich ist, über einen doch recht beschränkten Zeitraum, die zuvor erwähnten ca. 70 Innings, so viel "value" aufzubauen, wie es ein Starter über 180+ Innings machen kann.

Um das zu veranschaulichen:

Marianos beste Saison als Closer: 70.2 IP, 39 SV, 1.40 ERA, 2.03 FIP, 2.28 xFIP = 3.3 WAR

Eine vergleichbare Saison eines Starters: 205 IP, 5.00 ERA, 4.27 FIP, 4.27 xFIP = 3.5 WAR

Der Starter war übrigens Randy Johnson in seiner zweiten Saison bei den Yankees.

Mariano ist es auch, der das Argument von Mitch Williams im Grunde im Alleingang wiederlegt. Seine beste Saison als Closer habe ich ja bereits angeführt. Interessant wird es, wenn man sich die beste Saison vor Augen führt, die Mariano je gespielt hat.

Mariano 2006: 107.2 IP, 5 SV, 2.09 ERA, 1.88 FIP = 4.3 WAR

Mitch Williams wird wahrscheinlich nie kapieren, wie ein Reliever, der in einer Saison nur 5 Saves einfahren konnte, wertvoller sein kann als ein Closer, der 39 Saves mit einem ERA von 1.40 anhäufen konnte.

Der Unterschied zwischen 107.2 IP und 70.2 IP ist aber dermaßen groß, dass sich das in einem ganzen WAR niederschlägt.

Dass Typen wie Williams im Jahr 2013 (bald 2014) noch immer Baseball "analysieren" dürfen, ist mMn eine absolute Frechheit und das hat in diesem Fall gar nichts mit Statistiken oder ähnlichen Dingen zu tun, sondern einfach mit der Tatsache, dass er offensichtlich die fundamentalsten Dinge des Sports noch immer nicht begriffen hat.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 1. Jan 2014, 12:33 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Es hat nicht allzu lange gedauert, bis sich Randy Levine in die erlauchte Gesellschaft von Harold, Mitch & Co. begeben hat. In diesem Fall verschlägt es einem aber fast die Sprache.

Das New York Magazine hat vor kurzem einen Teil der E-Mail-Korrespondenz zwischen Levine und Alex Rodriguez veröffentlicht. Hier ein kleiner Auszug daraus:

Zitat:
July 30, 2012
Rodriguez is out with an injury, having fractured his hand five days earlier when hit by a pitch. Levine makes a reference to performance-enhancing drugs that he later refers to as a “bad joke.”

Levine: How r u feeing since u left Robby [Cano] under 200, he needs some steroids fast!


Zitat:
August 21, 2012
With A-Rod still out, Levine again makes a possibly comic drug reference.

Levine: Hey, what’s up with Robby. This guy must not be using the liquid.

Quelle: New York Magazine

Der Präsident der Yankees schreibt seinem Third Baseman, dass der in einem "slump" befindliche Second Baseman dringend PEDs braucht.

Ich frage mich gerade, warum Levine dafür noch nicht zur Rede gestellt wurde? Das ist in meinen Augen schon eine Geschichte, die einer Aufklärung bedarf.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 5. Jan 2014, 19:02 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Zitat:
Biggio, didn’t get my vote last year because it was his first time on the ballot. I do believe there’s an important distinction between getting in right away (like Maddux will) and having to wait until the 15th and final year, like Jim Rice. Not all Hall of Famers are alike.

Quelle: NorthJersey.com

Genau wegen Journalisten wie Bob Klapisch, wird die "Hall of Fame" von Jahr zu Jahr mehr zu einer Farce.

Klapisch hat Biggio letztes Jahr die Stimme verweigert, weil er damals zum ersten Mal zur Wahl stand. Was ist denn das bitte für eine Begründung???

Und dann noch dieser letzte Satz: "Not all Hall of Famers are alike."

Was soll das bitte bedeuten? Es ist auf keiner Plakette vermerkt, wie viele Jahre jemand gebraucht hat, um in die HoF zu kommen. Egal ob Babe Ruth oder Jim Rice, einmal drin, unterscheidet sich ein HoFer nicht von einem anderen. Jeder hat eine Plakette in Cooperstown, die mehr oder weniger gleich aussieht. Von daher ist diese künstliche Unterscheidung, die Klapisch hier herbei zu "argumentieren" versucht, totaler Schwachsinn!

Es ist traurig, dass die Zugehörigkeit zur HoF an Journalisten hängt, die ihr Wahlverhalten sehr oft von persönlichen Animositäten beeinflussen lassen. Es wäre daher mMn längst an der Zeit, die HoF als das zu sehen, was sie in Wirklichkeit auch ist; ein Museum und keine "heilige Kathedrale", die man vor gewissen Personen schützen muss (siehe Pete Rose, Barry Bonds, Roger Clemens und in weiterer Folge Alex Rodriguez, etc.).



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 6. Jan 2014, 12:21 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Im Unterschied zu Bob Klapisch schwingt sich Ken Davidoff von der NY Post nicht zum "Gralshüter" auf.

Zitat:
I am a Hall of Fame voter.

With that responsibility, I believe, comes many other titles. But definitely not plenty others.

I am a judge, but not a cop, an agent of vengeance or a babysitter. I don’t conduct my own investigation into players’ alleged performance-enhancing drug usage, nor do I seek to right past wrongs or protect “clean” players. If, and only if, baseball has punished someone for a violation, then I will factor that punishment into a candidacy.

I am an analyst, but not an anthropologist. I’m very interested in gathering as much statistical data as I can find, especially those that define a player in the context of his era. I’m not interested in knowing what his contemporaries thought of him.

I am a journalist and neither a fan nor a strategist. I must utilize personal observations and memories of the candidates judiciously, if at all, understanding that my eyewitness snapshot shouldn’t overshadow the entire body of work. My ballot reflects my top 10 choices. I’m not worried about who needs my support and who doesn’t.

Quelle: New York Post

Schön zu sehen, dass es auch Journalisten gibt, die die Sache und nicht sich selbst in den Vordergrund stellen.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 6. Jan 2014, 20:17 
NYYFans Kulturbeauftragter
NYYFans Kulturbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1250
Geschlecht: männlich
Realname: Patrick
Team: Yankees
National Team: Schwarz Weiss Blau - Arminia und der HSV !
Spieler: Aaron Boone
Keeper League Team: Bielefeld Bullfrogs
Auction League Team: Ostwestfalen One-Eyed Monkeys
Das liest sich wirklich sehr, sehr angenehm :up:



_________________
Niemand erobert den Teutoburger Wald !
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 7. Jan 2014, 18:29 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Ossi hat geschrieben:
Das liest sich wirklich sehr, sehr angenehm :up:


Das tut es, ja.

Leider kommen aber auf jeden Journalisten wie Ken Davidoff mehrere ganz besonders schlaue Typen wie beispielsweise Bob Klapisch, Jon Heyman oder aktuell Ken Gurnick, die das HoF-Voting missbrauchen, um sich selbst in den Vordergrund zu drängen.

Wie Klapisch und Heyman das machen, habe ich in diesem Thread ja bereits skizziert. Ken Gurnick (Dodgers.com) ist dieses Jahr noch einen Schritt weiter gegangen und hat ausschließlich für Jack Morris gestimmt!

Das muss man sich mal vorstellen: Auf dem diesjährigen Stimmzettel stehen Allzeitgrößen wie Greg Maddux, Frank Thomas, Mika Piazza, Barry Bonds und Roger Clemens, Ken Gurnick ist aber der Meinung, dass nur Jack Morris eine Aufnahme in die HoF verdient hat. Jack Morris!!!

Un - freakin - believable!



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 7. Jan 2014, 23:03 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Zitat:
Ken Gurnick just told us that he’ll abstain from Hall of Fame voting going forward. He will not vote again.


Zitat:
Ken Gurnick told us one of the reasons he will never vote again is that he would NOT have voted for Mariano Rivera either b/c of era


Je mehr Ken Gurnicks sich selbst eliminieren, desto besser ist es für den Baseball-Sport und die Glaubwürdigkeit der HoF.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 09:01 
All-Star
All-Star||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2017
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Realname: Boris
Team: Yankees
National Team: Glashütter SV (Fußball)
Auction League Team: Norderstedt Hanseatics
Warum hätte er nicht für Mo gestimmt. Weil er ein Reliever ist oder was? Wenn dem so ist macht er mit seinem Rückzug alles richtig.

Natürlich hat ein Reliever nie so einen Einfluss aufs Spiel wie ein guter Starter (hat Armin ja schonmal gut dargestellt), aber nichtsdestotrotz gibt es ein paar die zwingend in die HoF gehören. Allen voran Mo.

Ich habe eigentlich gedacht Rivera könnte es als erster schaffen mit 100% gewählt zu werden. Wenn da aber noch mehr so Klappspaten abstimmen dürfen wird das natürlich nichts :roll:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 10:37 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Bobbele82 hat geschrieben:
Warum hätte er nicht für Mo gestimmt. Weil er ein Reliever ist oder was? Wenn dem so ist macht er mit seinem Rückzug alles richtig.


Nein, weil Mo seine Karriere in der sogenannten "Steroid Era" verbracht hat und Gurnick keinem Spieler seine Stimme geben will, der in diesem Zeitraum Baseball gespielt hat, unabhängig davon, ob dieser Spieler jemals überhaupt nur in die Nähe von PEDs gekommen ist oder nicht.


Bobbele82 hat geschrieben:
Ich habe eigentlich gedacht Rivera könnte es als erster schaffen mit 100% gewählt zu werden. Wenn da aber noch mehr so Klappspaten abstimmen dürfen wird das natürlich nichts :roll:


Ich denke, dass es nie einen Spieler geben wird, der mit 100 % in die HoF einzieht. Denn wenn dieses Jahr Greg Maddux nicht 100 % bekommt, wer soll es dann bitte schaffen?



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 11:03 
All-Star
All-Star||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2017
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Realname: Boris
Team: Yankees
National Team: Glashütter SV (Fußball)
Auction League Team: Norderstedt Hanseatics
ak10 hat geschrieben:
Bobbele82 hat geschrieben:
Warum hätte er nicht für Mo gestimmt. Weil er ein Reliever ist oder was? Wenn dem so ist macht er mit seinem Rückzug alles richtig.


Nein, weil Mo seine Karriere in der sogenannten "Steroid Era" verbracht hat und Gurnick keinem Spieler seine Stimme geben will, der in diesem Zeitraum Baseball gespielt hat, unabhängig davon, ob dieser Spieler jemals überhaupt nur in die Nähe von PEDs gekommen ist oder nicht.


Die Begründung ist ja fast noch beknackter :irre:


ak10 hat geschrieben:
Ich denke, dass es nie einen Spieler geben wird, der mit 100 % in die HoF einzieht. Denn wenn dieses Jahr Greg Maddux nicht 100 % bekommt, wer soll es dann bitte schaffen?


Sag ich doch, Mo :D


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 11:04 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Sorry, so gut Mo auch war, er kann unmöglich mehr Stimmen bekommen als Maddux, Randy Johnson oder Ken Griffey Jr.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 11:53 
All-Star
All-Star||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2017
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Realname: Boris
Team: Yankees
National Team: Glashütter SV (Fußball)
Auction League Team: Norderstedt Hanseatics
ak10 hat geschrieben:
Sorry, so gut Mo auch war, er kann unmöglich mehr Stimmen bekommen als Maddux, Randy Johnson oder Ken Griffey Jr.


Das wollte ich damit auch nicht ausdrücken, ich versteh sowiso nicht warum noch nicht einer alle Stimmen bekommen hat. Da stimmt eh bei einigen Wahlberechtigten irgendwas nicht.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 12:12 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Weil es BBWAA-Member gibt, die sich weigern für jemanden zu stimmen, der sich zum ersten Mal auf dem Stimmzettel befindet (siehe Bob Klapisch, der Biggio letztes Jahr aus genau diesem Grund nicht gewählt hat).

Dass bei der HoF-Wahl so einiges nicht stimmt, steht mMn außer Frage. Das fängt schon allein mit der Tatsache an, dass ein Wahlberechtigter nur für 10 Spieler stimmen darf, auch wenn sich wesentlich mehr Spieler auf dem Stimmzettel befinden. Dieses Jahr waren es zB 36.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 8. Jan 2014, 23:34 
NYYFans Kulturbeauftragter
NYYFans Kulturbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1250
Geschlecht: männlich
Realname: Patrick
Team: Yankees
National Team: Schwarz Weiss Blau - Arminia und der HSV !
Spieler: Aaron Boone
Keeper League Team: Bielefeld Bullfrogs
Auction League Team: Ostwestfalen One-Eyed Monkeys
ak10 hat geschrieben:
.... Das fängt schon allein mit der Tatsache an, dass ein Wahlberechtigter nur für 10 Spieler stimmen darf, auch wenn sich wesentlich mehr Spieler auf dem Stimmzettel befinden. Dieses Jahr waren es zB 36.


Das kann ich sogar noch einigermassen nachvollziehen, einfach um zu gewährleisten dass die HOF einem gewissen kleinen Kreis der wirklich aller-aller-besten vorbehalten bleibt....



_________________
Niemand erobert den Teutoburger Wald !
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 9. Jan 2014, 00:10 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Das Problem ist, dass es da draußen Knallfrösche gibt, die die ganze Wahl zu einer Farce machen, was unweigerlich Auswirkungen auf die Zukunft hat.

Ein aktuelles Beispiel:

Craig Biggio hat den Einzug in die HoF wieder verpasst, weil er "nur" 74,8 % bekommen hat. Notwendig sind aber genau 75 %.

Jetzt gibt es da draußen ein paar Spezialisten, die zB leere Stimmzettel abgeben, nur für Jack Morris stimmen, für Jacque Jones und Armando Benitez stimmen, gleichzeitig aber Biggio (oder anderen Kandidaten) ihre Stimme verweigern.

Dadurch, dass Biggio genau 2 Stimmen gefehlt haben, wird ihm der Einzug in die HoF verwehrt und er bleibt weiterhin auf dem Stimmzettel. Das große Problem daran ist, dass jedes Jahr neue (exzellente) Kandidaten dazu kommen und der Stimmzettel somit länger und immer länger wird.

Hier ein Auszug derer, die nächstes Jahr zum ersten Mal zur Wahl stehen: Randy Johnson, Pedro Martinez, John Smoltz, Gary Sheffield, Carlos Delgado.

Drei aus diesem Quintett gehören mMn definitiv in die HoF (Johnson, Martinez, Smoltz), Sheffield müsste es eigentlich auch schaffen. Seine Zahlen sind herausragend.

Dazu kommen dann noch alle, die dieses Jahr nicht gewählt wurden: Biggio, Bagwell, Bonds, Clemens, Piazza, Mussina, Schilling, Edgar Martinez, Jeff Kent, Larry Walker, McGwire, Allan Trammell, Lee Smith, Tim Raines, etc.

Ich zähle hier nicht weniger als mindestens 13 oder 14 HoFer! Durch diese dümmliche 10er-Regelung ist es aber gar nicht möglich, allen potentiellen HoFern seine Stimme zu geben.

Natürlich sollte die HoF nur den Besten der Besten vorbehalten sein. Aber erstens ist dieser Zug durch die Aufnahme von Spielern wie Bruce Sutter oder Jim Rice ohnehin abgefahren und zweitens gibt es für die Aufnahme ohnehin eine bestimmte Prozent-Grenze (75 %), was eine Beschränkung der Wahlmöglichkeiten mMn unnötig macht.

Das Problem ist halt, und damit bin ich wieder am Anfang meines Postings, dass es da draußen leider ein paar Knallfrösche gibt, die die Wahl zu einer einzigen Farce machen, indem sie leere Stimmzettel abgeben, nur für Jack Morris stimmen, für Jacque Jones und Armando Benitez, etc. Das ist das eigentliche Problem des HoF-Votings.

Keith Law hat es heute perfekt ausgedrückt, als er folgendes gesagt hat:

Zitat:
If humans had eleven fingers, Biggio would be a Hall of Famer. Unless you think the ten-name limit was handed down from God.


Dieses 10er-Limit ist so willkürlich. Warum 10? Warum nicht 15? Ist auch eine schöne Zahl.

Aber noch viel wichtiger: Die Zahl der Kandidaten fluktuiert von Jahr zu Jahr. Warum bleibt aber die Anzahl der Spieler, für die ein Journalist stimmen darf, immer konstant?

2008 waren nur 25 Spieler auf dem Stimmzettel, jeder Journalist durfte für 10 Spieler stimmen.

Dieses Jahr waren 36 Spieler auf dem Stimmzettel, jeder Journalist durfte wieder nur für 10 Spieler stimmen.

Das ist doch total unlogisch!



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S*** nobody says!
BeitragVerfasst: 9. Jan 2014, 21:05 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4299
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Bob Klapisch am 5. Jänner 2014:

Zitat:
Biggio, didn’t get my vote last year because it was his first time on the ballot. I do believe there’s an important distinction between getting in right away (like Maddux will) and having to wait until the 15th and final year, like Jim Rice. Not all Hall of Famers are alike.

Quelle: NorthJersey.com

Bob Klapisch am 9. Jänner 2014:

Zitat:
It’s just one of the many flaws of the Hall’s selection process, that some voters refuse to vote for any candidate in their first year of eligibility. It’s nonsense, of course.

Quelle: NorthJersey.com

WTF?!?!? :skep



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 6 [ 120 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron