NYYFans
http://nyyfans.phpbb8.de/

Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians
http://nyyfans.phpbb8.de/viewtopic.php?f=2&t=2136
Seite 4 von 4

Autor: Mo [ 12. Okt 2017, 07:06 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians

OMG, was für ein Spiel, was für eine Saison, was für ein Team. :clap: :nyclap:

Didi, CC, Gardy, der Pen, einfach nur geil. Einziger Wehrmutstropfen, dass es direkt ins Büro gegangen ist. Aber der Homerun Call von Sterling bringt mich durch den Tag.

Autor: Bobbele82 [ 12. Okt 2017, 08:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians

Damit hab ich nach Game 2 definitiv nicht mehr gerechnet. Was ein geiles Comeback, was ne geile Truppe :clap:

Autor: strike [ 12. Okt 2017, 13:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians

Mo hat geschrieben:
OMG, was für ein Spiel, was für eine Saison, was für ein Team. :clap: :nyclap:

Didi, CC, Gardy, der Pen, einfach nur geil. Einziger Wehrmutstropfen, dass es direkt ins Büro gegangen ist. Aber der Homerun Call von Sterling bringt mich durch den Tag.


Das Blöde ist, dass man nicht jünger wird. Nicht wahr, Raphaello?

Aber solange man solche Spiele geboten bekommt, reichen auch zwei Stunden Schlaf aus.

Was für ein geiles Comeback. Es wäre verdammt schade gewesen, wenn der "HBP" in Spiel 2 die Serie entschieden hätte. Wenn Herr Richter in der ALCS mal etwas unbefreiter an die Platte tritt und sich nicht selber unter Druck setzt, wird das eine verdammt geile Serie.

Seid Ihr alle gegen Keuchhusten geimpft? 8-)

Bring it on!!!

Autor: ak10 [ 12. Okt 2017, 14:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians

Wenn man bedenkt, dass sich die Yankees laut ausgegebenem Fahrplan noch immer in einem "rebuilding year" befinden, kommt man angesichts der gebotenen Leistungen, sowohl in der regulären Saison als auch in den Playoffs, aus dem Staunen eigentlich gar nicht mehr heraus. Was da dieses Jahr entstanden ist und noch immer entsteht, die Entwicklung geht ja in der Postseason weiter, ist einfach überragend und lässt wahrscheinlich jeden, der es gut mit den Yankees meint, hoffnungsfroh in die Zukunft blicken.

Für mich war das Erreichen der WC schon sensationell. Dass die Yankees jetzt das mMn beste Team der AL eliminiert haben, und das nach einem 0-2 Rückstand, ist eigentlich gar nicht zu fassen. Alles, was jetzt noch kommt, ist meiner Ansicht nach absoluter Bonus!

Ich kann die Serie gegen die Astros kaum noch erwarten. Und noch viel geiler: Ich kann die Jahre 2018, 2019, 2020, usw. kaum erwarten! Der Grundstock für einen ausgedehnten "run" ist gelegt. The Yankees are back! :bb :ny

Autor: ak10 [ 12. Okt 2017, 15:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians

Ach ja, an dieser Stelle auch mal ein großes Kompliment an Brian Cashman.

Der Mann, der das Spiel gestern früh in Richtung der Yankees gelenkt hat, geht zu einem gewissen Teil auch auf das Konto von Brian Cashman. Es gab selbstverständlich prominente Stimmen innerhalb des Klubs, die sich für einen Trade für Didi Gregorius stark gemacht haben (dazu zählen ua. der kürzlich verstorbene Stick Michael und Jim Hendry), im Endeffekt war es aber Cashman, der Didi für nahezu gar nichts nach New York gelotst hat.

Ich habe Cashman in der Vergangenheit für manche Dinge stark kritisiert. Daher stehe ich jetzt auch nicht an, ihn für die Sachen ausdrücklich zu beglückwünschen, die er in jüngerer Vergangenheit richtig gemacht hat.

Autor: Homer [ 12. Okt 2017, 21:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gameday: ALDS, 05.10. - 11.10. @ Indians

Gregorius Hat schon eine geile Entwicklung gemacht :up:
Aber gestern waren auch CC (der hat sich richtig reingehängt) und unser Bullpen sehr stark.
Glaube die Astros sollten sich bis auf Keuchel nicht so sicher sein...der Rest von denen ist nicht so Sattelfest. Einzig am Schlag haben die Jungs die gerade auf der 1-4 verdammt gefährlich sind.

Seite 4 von 4Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software