Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 01:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 14. Jun 2017, 19:39 
Auction League Champion 2013
Auction League Champion 2013
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1474
Geschlecht: männlich
Realname: Matt
Team: New York Yankees
National Team: Cleveland Cavaliers, Pittsburgh Steelers
Spieler: Alex Rodriguez, Aaron Judge
Keeper League Team: Soletta Falcons
Auction League Team: Solothurn Panthers
Ich hätte ein paar Änderungsvorschläge für die neue Saison;

1. Quality Start (ich finde die 7 Punkte für den Quality Start viel zu überbewertet). Und auch die Kriterien sind etwas speziell. Warum ist ein Start eines Pitchers welcher zum Beispiel;
6 Innings 3 ER abliefert besser als einer welcher nach 5 Innings bei 0 ER steht? Daher wäre ich für eine Neubewertung des Quality Starts.

2. Tiebreaker (die Benchpunkte für den Tiebreaker zu nehmen finde ich absolut falsch) wenn ich jemanden auf der Bank lasse, dann ist dies so weil ich ich nicht aufstellen will und dann soll er auch nicht für ein Tiebreaker verantwortlich sein. Mein Vorschlag wäre bspw. Hitter Points/(AB's+BB) + Pitcher Points/Innings / Höheres Resultat = Sieger



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 14. Jun 2017, 21:29 
All-Star
All-Star||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2020
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Realname: Boris
Team: Yankees
National Team: Glashütter SV (Fußball)
Auction League Team: Norderstedt Hanseatics
Was ein Quality Start ist haben ja nicht wir hier uns ausgedacht sondern ist schon seit '85 so. Über die Punkte kann man aber sicher diskutieren.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 15. Jun 2017, 17:08 
Pinch Runner
Pinch Runner||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 392
Wohnort: Jena
Geschlecht: männlich
Team: Indians, Reds
National Team: Bengals, Bulls
Spieler: Verlander, Trout
Keeper League Team: RVI 2005-2010
Auction League Team: Sawfish 2009, 2012-
Gibt viele überbewertete Stats, wie Wins, Saves, QS incl. deren Definitionen.
Aber aber nach irgendetwas muss ja das Scoring gehen und mit dem Sabermetrics Kram kann ich null Anfangen. FIPS bedeutet für mich schlechte Schenkelklopfer in norddeutschen Dialekt auf Musikkassette. :p

Da man an der Definition des QS nix ändern kann, kann man nur an das Scoring.
Da war ja das Ziel, Balance zwischen Pitchern : Batter zu haben. Das haben wir meiner Meinung geschafft.
Durch die Anpassung von 5 APP + 5 QS -> 3 + 7 haben wir die Spreu vom Weizen getrennt.
Feintuning ist beim Pitching echt schwer. Einerseits will man nicht, das Scherzer und Co. total dominieren. Dann braucht es einen gesunden "Mittelstand" und noch mehr -20 Stinker will ja auch keiner.
Wenn wir allein den QS abwerten wird der Mittelstand bedeutend schlechter. Die Aces nur minimal. Gehen wir bei der APP hoch, wird der SP-Mittelstand wieder zu spiel entscheinend.

Ist halt die Frage wo du (die anderen) das Grundproblem sehen. Zu dominante Aces, zu wenig in der Mitte oder ist es einfach nur einer der jungen Wilden auf dem Roster der sein Pulver immer schon nach 5 verschossen hat? Der wird auch erwachsen :D

Bzgl. der Tiebreaker:
Ich wusste nicht mal, dass wir welche haben. Dachte Unentschieden ist unentschieden, da es beim Record ja auch drei Zahlen gibt :au:



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 15. Jun 2017, 18:14 
Auction League Champion 2013
Auction League Champion 2013
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1474
Geschlecht: männlich
Realname: Matt
Team: New York Yankees
National Team: Cleveland Cavaliers, Pittsburgh Steelers
Spieler: Alex Rodriguez, Aaron Judge
Keeper League Team: Soletta Falcons
Auction League Team: Solothurn Panthers
Vaughn hat geschrieben:
Gibt viele überbewertete Stats, wie Wins, Saves, QS incl. deren Definitionen.
Aber aber nach irgendetwas muss ja das Scoring gehen und mit dem Sabermetrics Kram kann ich null Anfangen. FIPS bedeutet für mich schlechte Schenkelklopfer in norddeutschen Dialekt auf Musikkassette. :p

Da man an der Definition des QS nix ändern kann, kann man nur an das Scoring.
Da war ja das Ziel, Balance zwischen Pitchern : Batter zu haben. Das haben wir meiner Meinung geschafft.
Durch die Anpassung von 5 APP + 5 QS -> 3 + 7 haben wir die Spreu vom Weizen getrennt.
Feintuning ist beim Pitching echt schwer. Einerseits will man nicht, das Scherzer und Co. total dominieren. Dann braucht es einen gesunden "Mittelstand" und noch mehr -20 Stinker will ja auch keiner.
Wenn wir allein den QS abwerten wird der Mittelstand bedeutend schlechter. Die Aces nur minimal. Gehen wir bei der APP hoch, wird der SP-Mittelstand wieder zu spiel entscheinend.

Ist halt die Frage wo du (die anderen) das Grundproblem sehen. Zu dominante Aces, zu wenig in der Mitte oder ist es einfach nur einer der jungen Wilden auf dem Roster der sein Pulver immer schon nach 5 verschossen hat? Der wird auch erwachsen :D

Bzgl. der Tiebreaker:
Ich wusste nicht mal, dass wir welche haben. Dachte Unentschieden ist unentschieden, da es beim Record ja auch drei Zahlen gibt :au:


Ne das Problem sehe ich vor allem bei NL Pitcher, welche in fast allen Fällen (ausser der Name ist Kershaw oder Scherzer) wenn Sie zum 3ten AB kämmten ersetzt werden und dies ist fast immer nach 5 Innings.

Beim Tiebreaker stimmt natürlich während der Saison, Ties gabs glaube ich früher auch während der Saison. Jetzt aber wäre so ein Szenario in den Playoffs möglich. Ich möchte dann nicht in den Playoffs (gut mein Team wird dieses Jahr wohl sowieso nicht in die PO's kommen) ausscheiden weil meine Bench weniger Punkte erzielt hat als die Bench meines Gegners.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 15. Jun 2017, 19:24 
All-Star
All-Star||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2020
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Realname: Boris
Team: Yankees
National Team: Glashütter SV (Fußball)
Auction League Team: Norderstedt Hanseatics
ARod hat geschrieben:
Ne das Problem sehe ich vor allem bei NL Pitcher, welche in fast allen Fällen (ausser der Name ist Kershaw oder Scherzer) wenn Sie zum 3ten AB kämmten ersetzt werden und dies ist fast immer nach 5 Innings.


Das stimmt allerdings objektiv gesehen nicht. Schaut man sich die Pitching Stats der Liga an gab es dieses Jahr bisher in beiden Ligen genau gleich viele Quality Starts, nämlich 434. Letzte Saison sah das ähnlich aus: AL 1.134 Quality Starts, NL 1.119.
Und dann könnte man noch argumentieren das NL-Starter die letzten Jahre im Durchschnitt nen niedrigeren ERA haben weil ja der gegnerische pitcher auch an den Schlag muss. Und weniger innings pitchen sie dabei auch nicht (mal ein paar mehr, mal ein paar weniger. Je nach Saison)


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 16. Jun 2017, 16:28 
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Auction League Champion 2009 & Keeper League Champion 2011
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 4345
Geschlecht: männlich
Team: New York Yankees
Spieler: CC Sabathia
Keeper League Team: G-Town Grizzlies
Auction League Team: G-Town Direwolves
Meine Einschätzung:

Ich denke, dass das jetzige Scoring-System das mit Abstand beste seit Einführung der Liga ist. Eine totale Parität zwischen Hitting & Pitching wird es mMn nie geben können, genauso wie Superstars immer einen Vorteil gegenüber durch- bzw. unterdurchschnittlichen Spielern haben werden. Das jetzige System bildet meiner Ansicht nach die Realität im Baseball relativ gut ab.

Dass die Definition des QS nicht sonderlich gut ist, bestreite ich an dieser Stelle nicht. Ein "klassischer QS" (6 IP - 3 ER) entspricht einem ERA von 4.5. Das ist maximal durchschnittlich. In irgendeiner Art und Weise müssen wir aber die Qualität des Auftritts eines Pitchers (also Länge und Effektivität) bemessen. Die einzige Statistik, die das halbwegs vernünftig gewährleistet, ist der QS. Würden wir den QS beschneiden oder gar eliminieren, würde das die Pitcher gegenüber den Hittern abwerten. Und das kann nicht Sinn der Sache sein.

Was die Tie-Breaker angeht, gibt es 3 Default-Einstellungen:

1. Home Team Wins
2. Team With Better Reserves Wins
3. Team With Better Category Wins (specify)

Der Grund, warum wir uns für die "bench points" entschieden haben, ist ganz einfach: Wenn beide Teams die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt haben, dann sollte uMn das Team gewinnen, das insgesamt die meisten FPTS produziert hat.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Änderungen neue Saison
BeitragVerfasst: 21. Jun 2017, 19:49 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1049
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Realname: Tobi
Team: Yankees
National Team: 1. FC Köln, NY Knicks, NY Rangers, GB Packers
Spieler: Andy Pettitte, Paul O'Neill
Auction League Team: Bavaria Highlanders
Ich find das Scoring auch gut wie wir es haben.

Wenn man an den Punkten was drehen will, dann könnte man die Punkte für Earned Runs von -3 auf -2 senken. Das würde die Pitcher nach den Topstars etwas mehr Wert geben.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: